Datenschutzerklärung  AGB  Impressum


Freizeit-Tipps für Dornum und Ostfriesland

... herrlich erkunden und erleben

Für Aktivitäten jeglicher Art ist Dornum und das Hotel "Herrlichkeit Dornum" der ideale Ausgangspunkt. Ob mit dem Fahrrad durch Ostfriesland, angeln am Dornumer Tief oder mit dem Kanu nach Dornumersiel, in Dornum gibt es viele Möglichkeiten der Freizeitgestaltung, nicht zu vergessen die vielfältigen kulturellen » Veranstaltungen.

Museum und Kultur

Zahlreiche Museen, Kirchen, Schlösser und Gärten warten darauf von Ihnen erkundet zu werden.

  • Nationalpark-Haus Niedersächsisches Wattenmeer: Im Nordseehaus Dornumersiel wird Ihnen das Weltnaturerbe Wattenmeer nähergebracht. Neben Ausstellungen und Angeboten zur pädagogischen Nutzung wird ein vielfältiges Programm mit Ausflügen, Führungen und speziellen Kinderveranstaltungen angeboten.
  • Museumseisenbahn Küstenbahn Ostfriesland: Regelmäßige Fahrten mit der Museumsbahn auf der Strecke Norden - Dornum und viele Sonderveranstaltungen /-fahrten sind ein Muss für jeden Eisenbahn-Fan! Der Bahnhof Dornum ist nur wenige Gehminuten vom Hotel entfernt.
  • Moormuseum Moordorf: Das Freiluftmuseum dokumentiert die 200-jährige Entwicklungsgeschichte einer ostfriesischen Moorkolonisation.
  • Dörpmuseum Münkeboe: Alles typisch ostfriesisch - Windmühle, Handwerk, Handel, Dorfschule, Wohnen und Landwirtschaft.
  • Teemuseum in Norden: Geschichte und Gegenwart des Tees.
  • Deutsches Sielhafenmuseum Carolinensiel: Zahlreiche Ausstellungen erzählen von dem Leben und Treiben an der Küste, heute und in vergangenen Zeiten, und speziell auch für Kinder bieten sich hier viele Gelegenheiten im Museum aktiv zu werden.
  • Kunsthalle Emden: nach Emden - die Stadt, der Hafen und natürlich die Kunsthalle (Henry Nannen) sind ebenfalls einen Ausflug wert.
  • Blaudruckerei Jever: Die Blaudruckerei in Jever führt die Tradition der alten ostfriesischen und norddeutschen Blaudruckereien fort.

Orte, Städte, Inseln...

Die umliegenden Orte und Städte und die Ostfriesischen Inseln warten auf Sie.

  • Meyerwerft in Papenburg
    Meyerwerft in Papenburg Tauchen Sie in die Welt des Schiffbaus ein: Buchen Sie eine Besichtigung der Meyer Werft und informieren Sie sich im Besucherzentrum. Hier können Sie sich aus unmittelbarer Nähe von dem Produktionsprozess und den Glamour der Kreuzfahrtriesen überzeugen.
    Besichtigungen sind nur nach vorheriger Anmeldung bei der Papenburg Tourismus GmbH möglich!
    Tel: 04961-8396-0 oder online über diesen Link: Onlinebuchung
     
  • Wilhelmshaven und die Maritime Meile. Größter Marinestützpunkt und einziger Tiefwasserhafen Deutschlands, Hafenrundfahrten, Marinemuseum mit U-Boot im Außengelände, Wattenmeerhaus, Seewasseraquarium, Oceanis (Expo), Walwelten und Helgolandkai.
  • Erkunden Sie die vielen anderen Ortschaften und Städte der Umgebung: Aurich, Norden-Norddeich (Seehundaufzuchtstation) oder Jever (Brauereibesichtigung). Besuchen Sie Greetsiel mit den Zwillings-Mühlen und dem schönen aber trubeligen Ortskern und dem romantischen Hafen. Oder machen Sie mal eine Küstentour durch die Sielorte, im Sommer mit viel Trubel, aber dennoch sehenswert.
  • Besuchen Sie eine der Ostfriesischen Inseln von Borkum bis Wangerooge. Während der Saison sind meist Tagesausflüge möglich.

... aktiv und sportlich

Im gesunden Klima der Nordsee sind sportliche Aktivitäten besonders zu empfehlen.

  • Wattwandern: Mit einem ortskundigen Wattführer ab Neßmersiel zur Insel Baltrum.
  • Mit dem Fahrrad: Zahlreiche Fahradwege führen Sie in die nähere und weitere Umgebung von Ostfriesland.
  • Mit dem Kanu: Auf dem Dornumer Tief, direkt am Hotel "Herrlichkeit Dornum", und auf vielen weiteren Kanälen in Ostfriesland.
  • Schwimmen: Erlebnisbäder in Norddeich und Bensersiel laden zum "feuchten Vergnügen" ein.
  • Kitesurfen, Wakeboarden und Windsurfen: Lernen Sie mal etwas Neues kenen und belegen Sie einen Schnupperkurs in Neuharligersiel.
  • Hochseeangeln: Mit der "MS Freia" geht es auf See, vorbei an den Inseln in die Nähe der Großschifffahrtslinie. Makrelen, Dorsch - je nach Jahreszeit, Wetter und Gezeiten ab Hafen Dornumersiel. Aber auch nach Langeoog oder einfach zu den Seehunden auf Watt’nsafari können Sie mit der "MS Freia" ablegen.
  • Baggerwelt Ostfriesland: Betreten der Baustelle erwünscht. - Haben Sie schon immer davon geträumt, einmal mit einem richtigen Bagger im Sand zu wühlen? Hier haben Sie die Gelegenheit dazu.
  • Original Ostfriesen-Abitur: Nur in Wittmund können Sie das Original Ostfriesen-Abitur absolvieren. Neben dem Gruppenspaß, der eindeutig im Vordergrund steht, lernen Sie so ganz nebenher den unverfälschten Charakter Ostfrieslands mit den Sitten und Gebräuchen kennen.

... erholen und wohlfühlen

Genießen Sie die Ruhe und Gelassenheit in Ostfriesland oder lassen Sie sich mit einem Wellnesspaket verwöhnen.

  • Spazieren Sie durch die malerischen Landschaften Ostfrieslands, beobachten Sie die bauschigen Quellwolken am Himmel mit ihren bizarren Formen und kehren Sie in eines ländlichen Cafés ein, um bei einer Original Ostfrisischen Tee-Tied mit Kluntje und Sahne die Zeit zu vergessen.
  • Wellness ist in aller Munde und zum Ausgleich für die Hektik des Alltags geworden. Im Therapie- und Wohlfühlzentrum Dornumersiel können Sie es sich so richtig gut gehen lassen.